Konstruktion

Konstruktion von Folgeverbund-, Einstufen-, Schubladen- und Nietwerkzeugen in Modultechnik oder nach Kundenwunsch, für Stanz-, Biege- und Crimpteile, für Automobil- und Elektroindustrie.

 

Die Konstruktionsleistungen sind im einzelnen:

• Hilfe bei der Entwicklung, Optimierung und Ausarbeitung von neuen Stanz- und Biegeteilen

• Abwicklung

• Streifen- und Werkzeugentwurf für Konstruktionsbesprechung

• Konstruktion des Werkzeug

• Erstellen von Einzelteilzeichnungen, Stücklisten und Arbeitsvorbereitungsmaßnahmen

• Auf Wunsch Zusammenstellungszeichnungen

 

Die Werkzeugkonstruktionen werden hauptsächlich in 3D auf VISI und auf Pro/Enginneer Wildfire 4 erstellt. Zusätzlich können wir in 2D auf Designer Drafting ME10 für Sie konstruieren. Die Software ist dank seiner äußerst leistungsstarken Benutzeroberflächenanpassung für die Produktentwicklungsprozesse unseres Unternehmens optimiert.

 

Unser CAD-Plätze sind mit direkten Schnittstellen mit unserem Maschinenpark vernetzt um eine sichere Datenübertragung zu gewährleisten.

Der Datenaustausch mit Ihnen kann per E-Mail, USB-Stick oder CD-Rom stattfinden.

Die Übermittlung der Daten kann in den Formaten wkf, step, für 3D-Dateien und in den Formaten Mi, dxf und dwg für 2D-Dateien erfolgen.

 

datachange